Spenden

Mit einer Spende leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum Bestehen und zur Weiterentwicklung der Dargebotenen Hand. Die Gelder werden zweck-gebunden eingesetzt und über ihre Verwendung herrscht Transparenz. Der Grossteil der Gelder fliesst in die Ausbildung, Weiterbildung und Betreuung der Freiwilligen.

 

Zur Online-Spende: Ihre persönlichen Daten werden vertraulich behandelt. Falls sie eine Zahlung annulieren oder den Betrag ändern möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter Tel 031 301 91 91 oder per Mail an [tocco-encoded-addr:MTE4LDEwMSwxMTQsOTgsOTcsMTEwLDEwMCw2NCw0OSw1Miw1MSw0Niw5OSwxMDQ=].

Direkte Spende

Ihre Spende hilft!
Postcheckkonto 40-12897-7
IBAN Postkonto CH62 0900 0000 4001 2897 7


Zu Gunsten:
Die Dargebotene Hand Basel
Bruderholzallee 167
4059 Basel

Gerne senden wir Ihnen einen Einzahlungsschein.

Trauerspende

Trauerfamilie: Als Trauerfamilie möchten Sie vielleicht anstatt Blumen- oder Grabschmuckgaben zu erhalten dazu anregen, Tel 143 - Die Dargebotene Hand Basel mit einer Spende zu unterstützen. Sie können bereits in der Traueranzeige darauf hinweisen. Wir informieren Sie über die im Gedenken eingegangenen Trauerspenden.

Zum Kondolieren/Teilnahme ausdrücken: Sie können eine Trauerspende für einen Verstorbenen geben. Wir informieren die Trauerfamilie über Ihre Spende. 

 

Haben Sie gewusst?

Spenden an Hilfswerke mit Zewo-Gütesiegel können sowohl bei der Direkten Bundessteuer als auch bei den Kantons- und Gemeindesteuern in Abzug gebracht werden. 

Der Schweizerische Verband der Dargebotenen Hand ist ZEWO-zertifiziert. Auch die zwölf Regionalstellen verfügen über das Gütgesiegel, das über die Quaität von Hilfswerken wacht.

Glückwunsch-Spende

Jubilar/Feiernde Person: als  feiernde Person möchten Sie vielleicht auf Geschenke verzichten und freuen sich, wenn Ihre Gratulanten stattdessen Tel 143 - Die Dargebotene Hand Basel mit einer Spende unterstützen. Wir informieren Sie über die eingegangenen Glückwunsch- und Geschenkverzichtsspenden.

Zum Gratulieren: Unterstützen Sie uns mit einer Glückwunschspende! Wir informieren die feiernde Person über Ihre Spende ohne Nennung des Betrags.